MAGAZIN

Zahngesund durch die Weihnachtszeit

Die Advents- und Weihnachtszeit lockt mit vielen verschiedenen Köstlichkeiten und Naschereien – viele davon sind nicht nur lecker, sondern auch sehr zuckerhaltig, was eine Herausforderung für die Zahngesundheit darstellt. Doch es geht auch ohne viel Zucker wie dieses leckere Rezept beweist. Die Plätzchen sind zuckerarm und können durch die Verwendung von Mandeln und Kokosmehl eine gute Alternative zu traditionellen, zuckerhaltigen Plätzchen sein.

Zuckerfreie Weihnachtsplätzchen

Zutaten:

  • 200g gemahlene Mandeln
  • 50g Kokosmehl
  • 50g Kokosöl (geschmolzen)
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Eine Prise Salz
  • Optional: Zimt oder Lebkuchengewürz nach Geschmack

Anleitung:

  • Den Ofen auf 160°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • In einer Schüssel die gemahlenen Mandeln, Kokosmehl und eine Prise Salz vermischen.
  • In einer anderen Schüssel die Eier, das geschmolzene Kokosöl und den Vanilleextrakt vermengen.
  • Die trockenen Zutaten langsam zu den feuchten Zutaten hinzufügen und zu einem Teig verrühren. Falls gewünscht, Zimt oder Lebkuchengewürz hinzufügen.
  • Den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche ausrollen und Plätzchen ausstechen.
  • Die Plätzchen auf das vorbereitete Backblech legen und für ca. 12-15 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
  • Die Plätzchen abkühlen lassen und nach Belieben verzieren oder einfach pur genießen.

Teile diesen Beitrag

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN?
Zahngesundheit
Die richtige Zahnbürste finden
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Verfärbte Zähne – was dagegen hilft
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Laser in der Zahnmedizin: Schonend & präzise
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Zahnschmerzen bei Kälte
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Zahnschmerz – Ursachen & Hilfe
ARTIKEL LESEN
Termin online buchenDoctolib
Terminanfrage

Auf diesem Wege können Sie uns schnell und einfach Ihren Terminwunsch
mitteilen. Füllen Sie dazu bitte die folgenden Felder aus. Wir werden uns
per E-Mail bei Ihnen zurückmelden.