LOADING
MAGAZIN

Woher kommt das Sprichwort “ins Gras beißen”?

“Ins Gras beißen” – Woher stammt eigentlich diese salopp-klingende Redewendung?

Der Ursprung dieser Redewendung ist nicht sicher. Auch wann genau sie sich etablierte, ist unklar. Schon im Alten Testament stirbt jemand, der “ins Gras beißt”, unfreiwillig. Homer, ein Dichter der römischen Antike, sprach von “in den Staub beißen”. Wortwörtlich ins Gras gebissen, haben die Soldaten auf den Schlachtfeldern, da sie am Boden zurückgelassen wurden, wo sie schließlich ihren Verletzungen erlagen.

Beim Zahnarzt beißen Sie höchstens auf ein Wattepad. Eine wesentlich schönere Vorstellung, wie wir finden.

Teile diesen Beitrag

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN?
Zahnwissen
TOP 5: Fragen zum Thema Zahnersatz
ARTIKEL LESEN
Zahnwissen
Woher kommt die Zahnfee?
ARTIKEL LESEN
Zahnwissen
TOP 5: Die ökologische Zahnbürste
ARTIKEL LESEN
Zahnwissen
Woher kommt der Begriff „Milchzahn“?
ARTIKEL LESEN
Zahnwissen
Das bleibende Gebiss
ARTIKEL LESEN
Terminanfrage

Auf diesem Wege können Sie uns schnell und einfach Ihren Terminwunsch
mitteilen. Füllen Sie dazu bitte die folgenden Felder aus. Wir werden uns
per E-Mail bei Ihnen zurückmelden.

Fields marked with an * are required