LOADING
MAGAZIN

Veneers – für ein ästhetisches Zahnbild

Nicht jeder hat von Natur aus schöne und gerade Zähne. In diesen Fällen bietet die ästhetische Zahnheilkunde zahlreiche Behandlungsmöglichkeiten – so auch den Einsatz von Veneers.

Abgebrochene, schiefe Zähne, Verfärbungen, Fehlstellungen: All diesen Problemen kann mit Veneers entgegen gewirkt werden. Veneers sind hauchdünne, lichtdurchlässige Keramikschalen für die Zähne, die mit Spezialkleber auf der Zahnoberfläche einzelner Zähne aufgebracht werden und die eigenen Zähne überdecken. Verglichen mit einer Überkronung der Zähne sind Veneers zahnschonender, da weniger Zahnsubstanz bei der Anbringung abgetragen werden muss. So können leichte Fehlstellungen, Zahnlücken und unbefriedigende Zahnfarben korrigiert werden.

Für wen sind Veneers geeignet?

Im Gegensatz zum Bleaching optimieren Veneers nicht nur die Zahnfarbe, sondern auch Zahnfehlstellungen. Das Ergebnis ist eine ebenmäßige, strahlende Zahnreihe. So sind Veneers für jeden gut geeignet, der sein naturgemäßes Zahnbild verbessern möchte. Wichtig ist, dass die Zähne keinen zu großen Belastungen ausgesetzt sind, zum Beispiel durch Knirschen oder Kampfsportarten. Das erhöht das Risiko, dass die eingesetzten Veneers beschädigt werden.

Wie werden Veneers hergestellt?

Veneers werden individuell an die Zähne des Patienten angepasst. Dafür wird ein Abdruck der Zähne gemacht und die Veneers werden auf Basis dessen im Labor angefertigt.

Wie lange halten Veneers?

In der Regel halten Veneers über viele Jahre hinweg – bei den meisten Patienten mehr als 10 Jahre. Bei guter Zahnpflege können es auch gut und gerne mehr als 15 Jahre sein.

Wie hoch sind die Kosten für Veneers?

Die Kosten variieren je nach Art und Wahl des Verfahrens. Bei konventionellen Veneers liegen die Kosten pro Zahn bei 500-800 Euro. Da es sich um eine rein ästhetische Behandlung ohne medizinische Notwendigkeit handeln, werden die Kosten in der Regel nicht von der Krankenkasse übernommen. Eine Teil- oder Vollübernahme der Kosten ist nur in begründeten Ausnahmen möglich. Es gibt allerdings Zahnzusatzversicherungen, die zumindest einen Teil der Kosten tragen.

Sie haben Lust bekommen auf ein strahlendes Lächeln mithilfe von Veneers? Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin in unserer Praxis. Wir freuen uns auf Sie!

Teile diesen Beitrag

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN?
Zahngesundheit
Ein gesundes Pausenbrot für den Schulstart
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Zahngesunde Energyballs für lange Autofahrten
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Zuckerfreie Durstlöscher für den Sommer
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Amalgamfüllungen ersetzen lassen?
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Sommerlicher Zitronenkuchen
ARTIKEL LESEN
Termin online buchenDoctolib
Terminanfrage

Auf diesem Wege können Sie uns schnell und einfach Ihren Terminwunsch
mitteilen. Füllen Sie dazu bitte die folgenden Felder aus. Wir werden uns
per E-Mail bei Ihnen zurückmelden.

Fields marked with an * are required