LOADING
MAGAZIN

Fluorid: Der Schutzmantel für die Zähne

Fluoride wirken als Schutz vor Karies und sind wichtig, um Zahnfäule vorzubeugen. So hat sich dank verschiedener Fluoridierungsmaßnahmen die Zahngesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland stetig verbessert.

Das bewirken Fluoride

Wenn wir Nahrung zu uns nehmen, bauen Bakterien im Mund Zucker zu Säuren ab, die dem Zahnschmelz Mineralstoffe entziehen können. Fluoride schränken diese Demineralisierung ein und geben Mineralien in den Zahn zurück, was auch Remineralisierung genannt wird. Sie „härten“ den Zahn und machen ihn widerstandsfähiger gegen Säuren und somit gegen Karies.

Verschiedene Arten von Fluoridierung

Ein paar Beispiele wären: Fluoridtabletten, fluoridiertes Speisesalz, fluoridhaltige Zahnpasten oder Fluoridgelees. Die Fluoridierung kann von innen oder außen stattfinden. Grundsätzlich wirken Fluoride besser, wenn sie äußerlich angewendet werden, also in direkten Kontakt mit dem Zahnschmelz kommen.

Fluoridhaltige Zahnpasta

Ab dem ersten Milchzahn sollten Eltern mit einer klitzekleinen Menge fluoridhaltiger Kinderzahnpasta (500 ppm Fluorid) zweimal täglich bei ihrem Kind putzen. Ab dem zweiten bis zum sechsten Lebensjahr werden die Kinderzähne zweimal täglich mit einer kleinen Mengen Kinderzahnpasta (1000 ppm Fluorid) gereinigt. Ab den ersten bleibenden Zähnen, sollten Kinder zweimal täglich eine Erwachsenenzahnpasta benutzen.

Teile diesen Beitrag

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN?
Zahngesundheit
Wie Zahnbürste & Co. Ihren Mund gesund halten
ARTIKEL LESEN
Prophylaxe Zahngesundheit
Schnelles, zuckerfreies Marzipan aus nur 3 Zutaten
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Wurzelbehandlung: Letzte Rettung für den kranken Zahn
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Gesunde Müsliriegel als Snack zwischendurch
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Die Zähne als Übeltäter
ARTIKEL LESEN
Termin online buchenDoctolib
Terminanfrage

Auf diesem Wege können Sie uns schnell und einfach Ihren Terminwunsch
mitteilen. Füllen Sie dazu bitte die folgenden Felder aus. Wir werden uns
per E-Mail bei Ihnen zurückmelden.

Fields marked with an * are required