LOADING
MAGAZIN

Alles über Zahnfüllungen

Mit Zahnfüllungen können Defekte & Löcher eines Zahns verschlossen werden, sodass die Kaufunktion wiederhergestellt wird. Solche Zahndefekte werden meist durch Kariesbakterien verursacht.

Die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Zahnfüllungen

Es gibt grundsätzlich vier verschiedene Füllungsarten:

Amalgam ist ein stabiles Material. Es enthält jedoch Quecksilber und ist nicht zahnfarben. Aufgrund des enthaltenen – giftigen – Quecksilbers werden Amalgamfüllungen vielfach kritisch betrachtet.

Kunststofffüllungen lassen sich den Zähnen farblich anpassen. Zudem sind sie frei von Schadstoffen. Sie sind jedoch vergleichsweise teuer und mit einer Haltbarkeit von rund fünf Jahren für den Kaubereich nur bedingt geeignet.

Keramikfüllungen können ebenfalls der Zahnfarbe entsprechend gefärbt werden. Sie werden vorab gegossen und anschließend in den Zahn geklebt. Sie sind mit rund zehn Jahren sehr lange haltbar und auch bei größeren Defekten unsichtbar nutzbar.

Gold ist ähnlich teuer wie Keramik. Auch hier werden die Inlays erst individuell angefertigt und dann eingesetzt. Diese Behandlung ist jedoch um einiges einfacher als bei Keramik. Ein weiterer Vorteil ist die Langlebigkeit mit rund 15 Jahren und länger. Eine Zahnfüllung aus Gold ist jedoch deutlich erkennbar und keinesfalls der Zahnfarbe angepasst.

Die Entscheidung für eine bestimmte Füllungstherapie fällt nicht immer leicht. Sollten Sie Fragen zu den verschiedenen Zahnfüllungen haben, sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Teile diesen Beitrag

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN?
Zahngesundheit
Gesund beginnt im Mund – Zündstoff!
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Ein gesundes Pausenbrot für den Schulstart
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Veneers – für ein ästhetisches Zahnbild
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Zahngesunde Energyballs für lange Autofahrten
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Zuckerfreie Durstlöscher für den Sommer
ARTIKEL LESEN
Termin online buchenDoctolib
Terminanfrage

Auf diesem Wege können Sie uns schnell und einfach Ihren Terminwunsch
mitteilen. Füllen Sie dazu bitte die folgenden Felder aus. Wir werden uns
per E-Mail bei Ihnen zurückmelden.

Fields marked with an * are required