LOADING
MAGAZIN

Alkohol – wie ungesund ist er für die Zähne?

Kopfweh, Übelkeit und schlechte Laune – am nächsten Morgen macht sich so das Glas zu viel gerne bemerkbar. Gesund ist ein übermäßiger Konsum von Alkohol bekanntermaßen nicht – auch nicht für unsere Zähne.

Die negativen Auswirkungen von Alkohol sind weit bekannt. Aber klar, hin und wieder mal ein, zwei Biere sollten niemanden verwehrt sein. Aber weit unterschätzt sind die möglichen negativen Auswirkungen auf die Zahngesundheit: Parodontitis, gelbe Zähne und unangenehmer Mundgeruch sind da nur die kleineren Übel. Das (vor allem übermäßige) Trinken alkoholischer Getränke birgt das große Risiko von Zahnschmelzabbau, denn dieser wird verstärkt aufgelöst. Im schlimmsten Fall kann sogar das Zahnbein angegriffen werden und zum Zahnverlust führen. Ein weiteres Risiko ist der hohe Zuckeranteil in vielen alkoholischen Getränken. Durch den Zucker reagieren vor allem empfindliche Zähne schnell, so könnten Sie bereits während des Verzehrs Probleme bekommen.

Also Finger ganz weg vom Alkohol?

Natürlich ist vom übermäßigen und übertriebenen Alkoholkonsum abzuraten. Doch hin und wieder ein Glas Wein oder ein Fläschchen Bier ist bei gesunden Menschen nicht gefährlich. Wichtig ist, dass Sie nach dem Konsum von Alkohol verstärkt auf ihre Mund-und Zahnhygiene achten. Deswegen nicht vergessen: Auch wenn es mal länger wurde und Sie am liebsten nur noch ins Bett fallen möchten – Zähne putzen nicht vergessen! Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns doch einfach mal an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Teile diesen Beitrag

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN?
Zahngesundheit
Wie entsteht eigentlich Karies?
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Weisheitszähne raus – muss das wirklich sein?
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Ökologische Zahnpasta
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Durchsichtige Zahnspange
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
GOOD TO KNOW: Empfindliche Zähne
ARTIKEL LESEN
Terminanfrage

Auf diesem Wege können Sie uns schnell und einfach Ihren Terminwunsch
mitteilen. Füllen Sie dazu bitte die folgenden Felder aus. Wir werden uns
per E-Mail bei Ihnen zurückmelden.

Fields marked with an * are required