MAGAZIN

Zähneputzen mit KAI – die Zahnputztechnik für Milchzähne

Alle 20 Milchzähne Ihres Kindes müssen auf die richtige Art und Weise sauber und gesund gehalten werden. Damit die Kleinen Spaß am selbstständigen Putzen der Zähnchen haben, gibt es die KAI-Zahnputztechnik. Ihr Kind sollte schon am Anfang eine bestimmte Systematik für das Zähneputzen erlernen, da die Zahnprophylaxe beim Milchgebiss besonders wichtig ist.

Kinder können sich diese Zahnputztechnik sehr leicht merken. Doch trotzdem ist Vorsicht geboten, denn ein zu starker Druck auf die Zähne mit der Zahnbürste kann das empfindliche Zahnfleisch sehr leicht verletzen. Nachdem gut, aber nicht zu fest geschrubbt wurde, wird der Mund mit klarem Wasser ausgespült und die Zahnbürste gründlich abgewaschen.

Die richtige Zahnputzmethode für Ihr Kind:

Klicken Sie auf die Grafik, um sie zu vergrößern, zu speichern oder auszudrucken.

KAI Putztechnik-Magazin

Teile diesen Beitrag

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN?
Prophylaxe
Kann man schlechte Zähne retten?
ARTIKEL LESEN
Prophylaxe
Die 10 häufigsten Zahnerkrankungen
ARTIKEL LESEN
Prophylaxe
Das Bonusheft
ARTIKEL LESEN
Prophylaxe
Reinigung der Zahnzwischenräume
ARTIKEL LESEN
Prophylaxe
Wie oft zum Zahnarzt?
ARTIKEL LESEN
Termin online buchenDoctolib
Terminanfrage

Auf diesem Wege können Sie uns schnell und einfach Ihren Terminwunsch
mitteilen. Füllen Sie dazu bitte die folgenden Felder aus. Wir werden uns
per E-Mail bei Ihnen zurückmelden.