LOADING
MAGAZIN

Zuckerfreie Plätzchen

Zutaten

150 Gr Butter

400 Gr Haferflocken, vollkorn

1 Apfel, gerieben

2 große Eier

1 TL Backpulver

 

Die Eier und die Butter gut miteinander verrühren. Den Apfel mit einer Reibe in feine Streifen raspeln und zum Teig geben. Backpulver dazugeben und alles nochmal verrühren. Zum Schluss die Haferflocken dazugeben und gut durchrühren, bis der Teig formbar ist und nicht mehr klebt. Klebt er doch ein bisschen, einfach noch ein paar Haferflocken dazugeben. Mit einem Teelöffel Teigportionen abmessen, in der Hand zu einer Kugel rollen und ein wenig flacher drücken. Das Backblech mit ca. 16 – 20 Talern besetzen und mit dem Finger eine kleine Kuhle in die Mitte drücken. Jeweils ca. eine Messerspritze voll Marmelade in die Mulden geben.

Bei 200°C (Ober-/Unterhitze) etwa 20 – 25 Minuten auf der mittleren Schiene backen, bis die Plätzchen unten braun geworden sind. Nach dem Backen auskühlen lassen und dann: genießen!

Teile diesen Beitrag

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN?
Zac Intern
Oberbürgermeister begrüßt Azubis
ARTIKEL LESEN
Zac Intern
TOP 5: Snack-Alternativen
ARTIKEL LESEN
Zac Intern
Zuckerfreie Getränke
ARTIKEL LESEN
Zac Intern
Zuckerfreie Kürbis-Pancakes
ARTIKEL LESEN
Zac Intern
Langeweile im Wartezimmer?
ARTIKEL LESEN
Terminanfrage

Auf diesem Wege können Sie uns schnell und einfach Ihren Terminwunsch
mitteilen. Füllen Sie dazu bitte die folgenden Felder aus. Wir werden uns
per E-Mail bei Ihnen zurückmelden.

Fields marked with an * are required