MAGAZIN

Zahnschmerzen bei Kälte

Ein eisiger Windstoß, ein kaltes Getränk oder der Biss in ein Eis kann manchmal unerwartete Zahnschmerzen verursachen – oftmals spürbar wie ein unangenehmes Stechen im Zahn. Aber warum reagieren die Zähne so empfindlich auf niedrige Temperaturen?

Was verursacht Zahnschmerzen bei Kälte?

Wenn sich der Zahnschmelz abnutzt oder das Zahnfleisch zurückzieht, können die empfindlichen Teile des Zahns, wie dentinreiche Zahnhälse, freigelegt werden. Dieses Dentin enthält winzige Kanäle, die direkt mit den Nerven im Zahninneren verbunden sind. Wenn kalte Substanzen oder Luft auf diese freigelegten Bereiche treffen, kann dies zu Reizungen führen und Schmerzen verursachen.

Präventive Maßnahmen gegen Zahnschmerzen bei Kälte

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Zahnschmerzen bei Kälte vorzubeugen:

  • Spezielle Zahnpflegeprodukte:
    Verwenden Sie eine Zahnpasta, die speziell für empfindliche Zähne entwickelt wurde. Diese Pasten enthalten Inhaltsstoffe, die helfen können, den Zahnschmelz zu stärken und die Empfindlichkeit zu reduzieren.
  • Sanfte Zahnbürsten:
    Eine weiche Zahnbürste kann helfen, den Zahnschmelz zu schonen und das Zahnfleisch nicht weiter zu reizen.
  • Fluoridhaltige Mundspülungen:
    Mundspülungen mit Fluorid können dazu beitragen, den Zahnschmelz zu stärken und die Empfindlichkeit zu verringern.
  • Vermeidung säurehaltiger Nahrungsmittel:
    Säurehaltige Speisen und Getränke können den Zahnschmelz angreifen und die Empfindlichkeit erhöhen. Reduzieren Sie daher den Konsum solcher Lebensmittel.
  • Regelmäßige zahnärztliche Untersuchungen:
    Regelmäßige Besuche beim Zahnarzt ermöglichen es, Probleme frühzeitig zu erkennen und zu behandeln, bevor sie sich verschlimmern.

Obwohl Zahnschmerzen bei Kälte oft auf empfindliche Zähne zurückzuführen sind, können sie auch ein Zeichen für andere Probleme wie Karies, Zahninfektionen oder Zahnfleischerkrankungen sein. Wenn die Zahnschmerzen anhalten oder sich verschlimmern, ist es ratsam, einen Zahnarzt aufzusuchen, um die genaue Ursache zu ermitteln und geeignete Behandlungen zu erhalten.

Zahnschmerzen bei Kälte können eine unangenehme Erfahrung sein, aber es gibt Möglichkeiten, ihnen vorzubeugen. Durch die Verwendung spezieller Zahnpflegeprodukte, eine schonende Mundhygiene, die Vermeidung von säurehaltigen Substanzen und regelmäßige zahnärztliche Untersuchungen können Sie dazu beitragen, die Empfindlichkeit Ihrer Zähne zu reduzieren und Ihre Zahngesundheit zu erhalten.

Teile diesen Beitrag

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN?
Zahngesundheit
Zahngesunde Getränke im Sommer
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Milchzähne – die Zähne der Kleinsten
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Die richtige Zahnbürste finden
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Verfärbte Zähne – was dagegen hilft
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Laser in der Zahnmedizin: Schonend & präzise
ARTIKEL LESEN
Termin online buchenDoctolib
Terminanfrage

Auf diesem Wege können Sie uns schnell und einfach Ihren Terminwunsch
mitteilen. Füllen Sie dazu bitte die folgenden Felder aus. Wir werden uns
per E-Mail bei Ihnen zurückmelden.