LOADING
MAGAZIN

Kohle für die Zähne?

Von pechschwarz zu strahlend weiß? Genau das verspricht Aktivkohle. Zahnpasta mit Aktivkohle soll die Zähne aufhellen. Aber wie gut ist die schwarze Zahnpasta wirklich oder kann sie sogar schädlich für die Zähne sein?

Aktivkohle – was ist das und wie funktioniert sie in der Zahnpasta?

Aktivkohle ist ein feinkörniger, poröser Kohlenstoff und kommt als Granulat oder als Tablette zum Einsatz. Sie wird aus pflanzlichen Rohstoffen wie Holz, Torf, Nussschalen oder Kokosfasern hergestellt. Befindet sich Aktivkohle in der Zahnpasta, erfolgt die aufhellende Wirkung durch Reibung. Die raue und poröse Oberfläche der Aktivkohle schleift Verfärbungen auf der Zahnoberfläche ab und lässt die Zähne dadurch weißer wirken.

Risiken bei der Verwendung von Aktivkohle-Zahnpasta

Aktivkohle besitzt eine deutlich stärkere Schleifkraft als herkömmliche Zahnpasta. Bei regelmäßiger Anwendung trägt sie deshalb nicht nur Verfärbungen ab, sondern auch Schichten des Zahnschmelzes. Wer Aktivkohle über einen längeren Zeitraum verwendet, kann eine zunehmende Empfindlichkeit der Zähne gegenüber Kälte und Wärme erfahren. Die angeraute Zahnoberfläche ist zudem anfälliger für neue Verfärbungen und Kariesbefall. Wenn Sie empfindliche Zähne haben, sollten Sie den Einsatz von Aktivkohle-Zahnpasta unbedingt vorher mit Ihrer Zahnärztin oder Ihrem Zahnarzt besprechen.

Vereinbaren Sie dafür ein Beratungsgespräch in unserer Praxis. Wir beraten Sie gerne.

Jetzt Termin vereinbaren

Teile diesen Beitrag

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN?
Zahngesundheit
Whitening Zahnpasta im Check
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Wissenswertes über Zungenpiercings
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Gesunde Zähne zur Weihnachtszeit
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Gesund beginnt im Mund – Zündstoff!
ARTIKEL LESEN
Zahngesundheit
Ein gesundes Pausenbrot für den Schulstart
ARTIKEL LESEN
Termin online buchenDoctolib
Terminanfrage

Auf diesem Wege können Sie uns schnell und einfach Ihren Terminwunsch
mitteilen. Füllen Sie dazu bitte die folgenden Felder aus. Wir werden uns
per E-Mail bei Ihnen zurückmelden.

Fields marked with an * are required